Das Schaf – Besondere Tiere

25,00

besonders geborgen – das Schaf
ist robust und genügsam, jedes Gras und Kraut wird gefressen. Schafe sind reine Herdentiere und mögen es gar nicht, alleine zu sein. Nur zusammen mit anderen Schafen fühlen sie sich sicher und geborgen. Forscher fanden heraus, dass sich Schafe über 50 Gesichter von Artgenossen merken können und das Aufhängen von Schafsporträts im Stalls deutlich beruhigend wirkt.
Schafe haben sehr gute Augen und eine feine Nase. Auf hunderte Meter erkennen und wittern sie einen Feind. Droht Gefahr warnen Schafe ihre Herde mit einem Pfiff. Bei starker Sonne ohne Schatten stellen sie sich in einem engen Kreis auf, Köpfe in der Mitte gesenkt um ihn vor Sonne zu schützen. Schafe in England wurden sogar dabei beobachtet, wie sie auf dem Rücken über einen 3m breiten Weiderost gerutscht sind.
Auch bei stärkstem Regen bleiben Schafe dank ihrem Wollfett (Lanolin) warm und trocken. Dass die Wolle vieler Rassen heute so stark wächst, liegt an der Zucht durch Menschenhand. Eigentlich würde sich das Fell der Schafe an die Jahreszeiten anpassen und vor Hitze und Kälte schützen.

Beim Kauf eines Schafes wird 1€ an Animal Save Movement gespendet. Danke, dass Du hilfst!
Illustration & Bemalung: Sonja Schaller

Holztiere aus Lindenholz für Kinder, handgefertigt und handbemalt in Wien.
Mit den besonderen Tieren wollen wir nachhaltiges Spielzeug schaffen, das von Generation zu Generation weitergegeben wird. Spielzeug, das Wertschätzung gegenüber Tieren und Umwelt lehrt. Für Vielfalt, Freude, Fantasie. Von unserer Werkstatt machen sich die Holztiere auf ihre Reise in ein neues Zuhause mit vielen aufregenden Abenteuern.

Die Holztiere werden mit Farben auf rein pflanzlicher Öl/Wachsbasis (Osmo Dekorwachs) und Wasserbasis bemalt. Alle zertifiziert für Kinderspielzeug, speichel- und schweißecht. Diese Wachsschicht schützt vor Feuchtigkeit, man kann sie also zum Reinigen einfach feucht abwischen und sorgenlos mit in die Badewanne oder den See nehmen. Nur bitte danach gut trocknen lassen vor dem Verstauen. Weitere Infos zur Pflege findest du hier: Holzpflege.